Das Jahrbuch 2017

Voller Saal im Carls

ist am 9. November 2017 vorgestellt worden. In einer öffentlichen Präsentation im Carls ist jeder Autor und Künstler mit seinem Artikel bzw. Beitrag von den drei Redakteuren vorgestellt worden. Ebenso wurde die diesjährige Sonderpublikation zum Eckernförder Widerstand vorgestellt.

Das Jahrbuch wird allen Mitgliedern in den nächsten Tagen zugestellt.

Dr. Telse Stoy und Ilse Rathjen-Couscherung

Nach der Pause berichtete Ilse Rathjen-Couscherung über die vielen positiven Erfahrungen nach der Herausgabe ihres Buches über die britische Besatzungszeit. Sie stellte die dritte Auflage vor.

Eckernförde unter britischer Besatzung

ECKernförde Lexikon

3. Auflage, von Ilse Rathjen-Couscherung, Eckernförde, ist wieder verfügbar. Das Werk ist im Buchhandel erhältlich (Preis 14,80 Euro) und für unsere Mitglieder vergünstigt (10 Euro) in der Geschäftsstelle zu bekommen.

Vortragsreihe 2017/18

Der zweite Vortrag unserer Wintervortragsreihe 2017/2018 steht bevor. Am Montag, 13.11.2017 um 19:30 im Carls findet unser erstes Poetry Slam op Platt statt. Es wird Lyrik und Prosa geboten, auswendig oder abgelesen. Man sollte sich diese Wortakrobaten nicht entgehen lassen.

Herbstversammlung in Ascheffel

Dr. Telse Stoy mit Eduard Büll (HV Angeln) und Bürgermeister Jörg Harder

hat am Sa., 23. Sept. 2017 stattgefunden.

Fast 200 Mitglieder und Gäste waren in den alten Kreisbahnhof nach Ascheffel gekommen. Es gab einen lebendigen Vortrag von Dr. Telse Stoy über die Kreisbahn von Eckernförde bis Owschlag. Dazu wurden viele seltene Bilder und Fotos gezeigt.

Herbstversammlung in Ascheffel, 2017

Vorher hatten die Gäste Gelegenheit an Exkursionen in die Umgebung teilzunehmen:

Busrundfahrt, Kirchenbesichtigung der Hüttener Kirche, Aschberg, Dorfrundgang Ascheffel und Hofbesichtigung Saelde.

 

Die Vortragreihe 2017/18 ist fertig

Wir haben wieder 5 Vorträge aus den verschiedensten Wissensgebieten zusammengestellt. Auch die Präsentation des Jahrbuchs 2017 im November passt sehr gut in diese Reihe.

Bilder aus unseren Gemeinden

haben wir unter Archiv eingestellt. Es sind historische Ansichten. Schauen Sie doch mal rein.

Wer weiß etwas? Hier finden Sie auch neu eingestellte, unbekannte Aufnahmen, die gerne identifiziert werden könnten.

Das Mitteilungsblatt 2017

mit Berichten über die vergangenen Aktivitäten ist herausgegeben worden.